Verkörperte Befreiung

Heute ging es in meinem Kurs um das Thema Trauma Release. Mir war lange Zeit gar nicht bewusst, dass mich das auch betreffen würde. Dass ich auch von Traumaheilung profitieren könnte. Und zwar wie… Lass mich dir einen kurzen Einblick in dieses Thema geben (mehr übrigens im Kurs). Trauma speichert sich in unserem Körper ab.Wenn wirContinue reading “Verkörperte Befreiung”

Was bedeutet es überhaupt eine sexuell befreite Frau zu sein?

Ich war heute morgen mit einer wunderbaren Frau und Teilnehmerin der Masterclass Yoni Awakening in Kontakt, die sich nun für “Meine Sexualität” angemeldet hat. Sie hat mir ihren Anmeldungsprozess und all die inneren Gefühle, die sich damit aufgetan haben beschrieben. Und ich bin so dankbar, dies so hautnah miterleben zu dürfen. Ja – die AnmeldungContinue reading “Was bedeutet es überhaupt eine sexuell befreite Frau zu sein?”

Intimer Einblick: Meine Erfahrung beim Tantra Retreat

Liebste, dies wird ein etwas längerer Text, weil ich dir hier von meinen Erfahrungen beim Tantra Retreat mit Margot Anand vor zwei Wochen berichte. Dieses Tantra Retreat hat mich direkt angesprochen, als ich das erste Mal davon gehört hatte: „The Secrets of Tantric Love with Margot Anand“. Das erste Buch, was ich je selbst überContinue reading “Intimer Einblick: Meine Erfahrung beim Tantra Retreat”

I am a channel for the goddess

I am a channel for the goddess. I feel my hands being moved by her. I feel my words being spoken by her. I feel my body surrendered to her. Snakelike trembles. Wavelike ripples. My heart opening. Screaming.Yearning. To melt. To be one. The sweetest pain Of not melting Yet With my beloved. The sweetestContinue reading “I am a channel for the goddess”

You’re never gonna be “just happy”

And I mean that in „only happy and nothing else“ no exhaustion, no anger, no frustration, no sadness It’s simply not the reality of life You’re here to live this human experience I see this a lot in successful women They fought their way to getting everything they desired By being hard By being perfectContinue reading “You’re never gonna be “just happy””

Pleasure as medicine

Yesterday I made a much needed decision. Next year as well as these last few days of the year are dedicated to pleasure, to enjoyment, to goodness. That’s the crux: it’s a conscious choice that needs to be made. You can wait and wait and wait for it to happen. But as long as weContinue reading “Pleasure as medicine”

What coaching looks like with me

Imagine you and I on a video call. I invite you to close your eyes, relax, breathe, drop into your body. We start the session feeling deeply connected to our bodies. Present. I ask you to share your celebrations with me: What’s been lighting you up, what are you proud of, what have you achieved?Continue reading “What coaching looks like with me”